VINZENZ GRUPPE
     
 

Clinical outcome of concomitant vs interrupted BRAF Inhibitor therapy during radiotherapy in melanoma patients.

Hecht, M, Meier, F, Zimmer, L, Polat, B, Loquai, C, Weishaupt, C, Forschner, A, Gutzmer, R, Utikal, JS, Goldinger, SM, Geier, M, Hassel, JC, Balermpas, P, Kiecker, F, Rauschenberg, R, Dietrich, U, Clemens, P, Berking, C, Grabenbauer, G, Schadendorf, D, Grabbe, S, Schuler, G, Fietkau, R, Disel, LV und Heinzerling, L (2018) Clinical outcome of concomitant vs interrupted BRAF Inhibitor therapy during radiotherapy in melanoma patients. British Journal Cancer, 118 (6). pp. 785-792.

Für diesen Eintrag wurde kein Volltext-Dokument angefügt.
Typ des Eintrags: Artikel
Themengebiete: QZ Pathologie, Onkologie
Bereiche: Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern > Radio-Onkologie und Strahlentherapie
Benutzer: Prof. Dr. Hans Geinitz
Hinterlegungsdatum: 30 Aug 2018 07:25
Letzte Änderung: 30 Aug 2018 07:25
URI: http://eprints.vinzenzgruppe.at/id/eprint/8335

Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen