VINZENZ GRUPPE
     
 

Minimalinvasive Schmerztherapie rund um die Wirbelsäule

Scheuer, Raphael (2017) Minimalinvasive Schmerztherapie rund um die Wirbelsäule. Manuelle Medizin. ISSN 0025-2514

[img] Text
MinimalinvasiveSchmerztherapie.pdf - Published Version
Restricted to Nur registrierte Benutzer

Download (230kB)

Kurzfassung

Hintergrund Vertebragene Beschwerden sind häufig und oftmals schwierig zu behandeln. Neben dem persönlichen ist auch der volkswirtschaftliche Schaden enorm. Fragestellung Die vorliegende Arbeit soll einen Überblick über die heute gängigen schmerztherapeutischen Verfahren an der Wirbelsäule geben, die in erster Linie bei therapieresistenten Schmerzen ohne bestehende Operationsindikation zur Anwendung kommen. Material und Methoden Die verfügbare Literatur wurde mittels PubMed und Google Scholar sowie orthopädischer Lehrbücher gesichtet. Weiterführendenden Verweisen auf ältere Literatur wurde mit der Google-Suchfunktion und anhand der Zentralbibliothek der Medizinischen Universität Wien nachgegangen. Ergebnisse Neben röntgengesteuerten Infiltrationen stehen neuroablative und -modulierende Verfahren sowie die Kathetertechnik (Adhäsiolyse) zur Verfügung. Sie liefern bei korrekter Indikationsstellung durchweg gute Ergebnisse. Schlussfolgerungen Obwohl bei vielen Patienten in Anbetracht der Komplexität des Schmerzgeschehens eine völlige Beschwerdefreiheit kaum realistisch ist, kann mit den sich stetig weiterentwickelnden minimal-invasiven Verfahren eine auch klinisch relevante Schmerzreduktion erreicht werden. Aufgrund der geringen Gewebetraumatisierung gibt es kaum Narbenbildung und die Eingriffsrisiken sind bei korrekter Durchführung gering.

Typ des Eintrags: Fachpublikation (peer reviewed)
Themengebiete: WE Skelett, Muskulatur
Bereiche: Orthopädisches Spital Speising > Abteilung für Konservative Orthopädie
Benutzer: Katharina Gernesch
Hinterlegungsdatum: 29 Jan 2018 08:15
Letzte Änderung: 29 Jan 2018 08:15
URI: http://eprints.vinzenzgruppe.at/id/eprint/8179

Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen