VINZENZ GRUPPE
     
 

Gendiagnostische Forschung an Kindern in Österreich. Spagat zwischen Meilensteinen der Medizin und Mühlsteinen der Bürokratie

Zenz, W, Klobassa, DS, Sonnleitner, A, Binder, A, Sellner, A, Sperl, M, Wintergerst, U, Huemer, C, Ausserer, B, Stelzl, W, Kaulfersch, W, Grigorow, I, Biebl, A, Wimmer, A, Ortner, D, Emhofer, J, Birnbacher, R, Mostafa, G, Ihm, U, Keck, B, Farr, S, Jaros, Z, Zaunschirm, HA, Weingarten, C, Glennie, L, Van Leeuwen, E und Levin, M (2014) Gendiagnostische Forschung an Kindern in Österreich. Spagat zwischen Meilensteinen der Medizin und Mühlsteinen der Bürokratie. Monatsschrift Kinderheilkunde, 162 (12). pp. 1110-1116.

Für diesen Eintrag wurde kein Volltext-Dokument angefügt.
Typ des Eintrags: Fachpublikation (peer reviewed)
Themengebiete: QW Mikrobiologie, Immunologie
WC Infektionskrankheiten
WD Krankheiten mit systemischen, metabolischen oder umweltbedingen Ursachen
WE Skelett, Muskulatur
WF Atmungsorgane
WS Kinderheilkunde
Bereiche: Orthopädisches Spital Speising > Kinderorthopädie und Fußchirurgie
Benutzer: Waltraud Krutzler
Hinterlegungsdatum: 23 Dez 2014 13:22
Letzte Änderung: 23 Dez 2014 13:22
URI: http://eprints.vinzenzgruppe.at/id/eprint/7268

Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen